Grundschule Steinheim

Sie sind hier: Startseite > Unsere Schule > Schule in Zahlen

Schule in Zahlen

Die Grundschule Steinheim ist eine Halbtagsgrundschule mit offenem Ganztagsangebot (OGS) bis 16.00Uhr. Die Schule ist im Jahre 2010 durch die Zusammenlegung der beiden innerstädtischen Grundschulen der Stadt Steinheim entstanden. Die Nils-Holgersson-Gemeinschaftsgrundschule und die kath. Rochus-Schule bilden jetzt eine neue Gemeinschaftsgrundschule in dem gemeinsamen Gebäude und mit allen Schülerinnen und Schülern und dem gesamten Lehrpersonal beider ehemaliger Schulen.

Im Schuljahr 2017/2018 besuchen über 300 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Sie stammen hauptsächlich aus der Kernstadt Steinheim. Die übrigen Kinder kommen aus den Ortsteilen Rolfzen und Hagedorn und fahren mit dem Bus zur Schule. Die Schülerinnen und Schüler werden im Schuljahr 2017/18 in 14 Klassen von insgesamt  25 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet, Lehramtsanwärter und Sonderpädagogen eingeschlossen.

 

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login