Grundschule Steinheim

Sie sind hier: Startseite > Schülerbeiträge > Schulleben

Schulleben

Lesewettbewerb

 

Wie jedes Jahr gibt es den Lesewettbewerb. Es war spannend und spaßig. Alle Klassen konnten teilnehmen. Der beste Leser oder die beste Leserin jeder Klasse ist dabei. Am Ende wird entschieden, wer gewonnen hat. Es gibt den 1., 2., 3. und 4, Platz. Alle Klassen einer Jahrgangsstufe lesen gegeneinander. Der Gewinner wird von der Jury entschieden. Jeder bekommt eine Urkunde, wenn er am Lesewettbewerb teilgenommen hat.

Ali, Goric Klasse 4d



Karneval

An Karneval  gehen  die  Klassen zum Kump. Da ist eine  große  Bühne aufgebaut.

Alle warten gespannt auf das neue Kinderprinzenpaar. Jetzt ist es so weit:

Das Kinderprinzenpaar heißt Lucas Brandt und Marie Pott. Es waren 3 Jungen und

7 Mädchen im Pott. Als Geschenk bekamen sie eine Tasse  mit Süßem drin

und ein Brettchen. Alle haben sich sehr über das neue Prinzenpaar gefreut.

Das  Programm     

Am witzigsten  waren die Schweine.

Es  gab auch viele Bands.

Es gab auch noch den Schulchor

Der hat leben  im All und Rolli der Seeräuber gesungen.

Von  Nele und Anika (Klasse 4c)


Lesewettbewerb 2014

Der Lesewettbewerb findet einmal im Jahr statt. Zuerst wird in den Klassen die beste Leserin oder der beste Leser gesucht. Dann tritt man gegen die Besten der anderen Klassen an. Vor der Jury zu lesen ist sehr aufregend. Im Lesewettbewerb stellt man erst sein eigenes Buch vor und danach liest man etwas aus dem Buch vor. Man muss auch einen fremden Text lesen. Aber den fremden Text kann man in einem anderen Raum erst für sich selber durchlesen. Ein paar Tage nach dem Lesewettbewerb findet die Siegerehrung statt. Für die Jahrgangssieger gibt es noch ein kleines Geschenk. In diesem Jahr war ich Jahrgangssiegerin der 4. Klassen. Ich war sehr stolz. Als Preis habe ich das Buch „Glatt gelogen“ bekommen. Ich habe es schon gelesen. Es ist spannend und lustig gewesen.

 Diesen Artikel schrieb: Elif, 3d


Pause

In der Pause können sich alle Kinder mit einer Ausleihkarte am Pausenspielzeugschrank: Springseile, Tischtennisschläger und noch viel mehr ausleihen. Draußen auf dem Schulhof können die Kinder an der Nestschaukel, Reckstange, und auf dem Klettergerüst so wie auf dem Fußballplatz spielen. Außerdem können die Kinder viel Spaß haben bei dem Twister, das eine Klasse gemalt hat. Die Kinder können aber auch an den neuen Tischen und Bänken essen, malen und spielen.



Spielgeräte auf dem Pausenhof

Es gibt eine neue Schaukel auf dem Schulhof. Eine Nestschaukel. Mit ihr macht es sehr dolle Spaß und es sind immer welche da, die Anschwung geben. Natürlich kannst du auch selbst Anschwung  geben! Auch der Basketballkorb mit den vier Löchern ist neu da! Mit ihm macht es besonders Spaß wenn man mit mehreren spielt!

Diesen Artikel schrieb: Moritz 4e

 

Klassenfahrt 

Bald fahren die 4. Klassen auf Klassenfahrt, bestimmt freuen sie sich schon drauf. Sie machen eine Schnitzeljagd, Filzen, und noch vieles mehr. Abends gibt es auch eine Kinderdisco, nach drei Tagen geht’s dann wieder nach Hause. Ich freue mich auch schon darauf.

 Diesen Artikel schrieb: Christina 4e

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login