Grundschule Steinheim

Sie sind hier: Startseite > Schülerbeiträge > AG´s

AG´s

 

AG`s

 

Jedes Kind hat die Möglichkeit an einer AG

Teilzunehmen. Es gibt : Computer AG,

Basketball, Chor, kleine Spiele, Fußball, Mathe AG


Kunst-AG

In dem ersten Halbjahr des Schuljahres gab es eine Kunst -AG. In der Lernwerkstatt. Die Lehrerin des Kunst-AG ist Frau Oberländer. Wir haben in dem ersten Halbjahr mit Ton gearbeitet. Es gehen bis jetzt nur 7 Kinder in die Kunst-AG. Die Kunst-AG findet nur einmal in der Woche statt. Man kann mit dem Ton machen was man möchte und am Ende wird der Ton gebrannt. Die Kunst-AG dauert nur eine Stunde.

 Diesen Artikel schrieb: Victor, 4c

Fußball AG Teil 1

In dem zweiten Halbjahr 2013/2014 gab es eine Fußball AG die von Herr Krelaus geleitet wurde. An dieser AG nahmen ca. 40 Kinder teil. Als erstes dribbeln wir immer in der Sporthalle mit dem Ball am Fuß. Außerdem lernt man, wie man mit dem Ball umgeht. Am Ende dürfen natürlich nur 12 Kinder mit zu den Kreismeisterschaften. Deswegen sucht Herr Krelaus sich 12 der besten Kinder aus. Herr Krelaus teilt diese 12 Kinder in zwei Gruppen ein: Gruppe blau und Gruppe rot. Diese spielen am Ende der Stunde gegeneinander.

 

Basketball AG

In diesem Halbjahr des Schuljahres 2013/2014 gab es eine Basketball AG bei Frau Brödling. In der Basketball AG nahmen ca.20 Kinder teil .Die AG war einmal wöchentlich sie fand in der Turnhalle der Grundschule statt .Wir lernten verschiedene Techniken z.b wie man den Ball in den Korb wirft. Beim Aufwärmen spielten wir Basketballspiele in denen man dribbeln musste. Am Ende der Stunde bildeten wir Teams und spielten gegeneinander. Vor den Osterferien am 02.04.14 waren wir in Bad Driburg bei den Basketball-Kreismeisterschaften Höxter und haben uns den 2. Platz geholt. Am 15.05.14 war das „Turnier der Besten“ in Brakel und wir haben uns den 4. Platz geholt.

 

Diesen Artikel schrieb: Elif, 3d

Basketball AG Teil 1

Bei der Basketball-AG spielen wir Spiele mit dem Basketball. Wir dribbeln auch um Hindernisse und werfen Körbe. Die Basketball AG ist sehr interessant und schwer. Es macht sehr viel Spaß. Wir bekommen Trikots, und dann spielen wir gegeneinander. Am Mittwoch, den 09. April 2014 gibt es die Basketball-Kreismeisterschaften. Da fahren wir mit unserer Gruppe hin. 

Diesen Artikel schrieb: Gloria, 4c

 

Basketball-AG Teil 2

In dem 1.Halbjahr 2013/2014 gab es auch eine Basketball- AG. Sie wurde von Herrn Krelaus geleitet. Es nahmen ca.30 Kinder daran teil. Sie fand einmal in der Woche in der Turnhalle statt. Wir wärmten uns auf mit einigen Basketballspielen. Danach warfen wir Körbe. Ganz am Ende spielten wir ein Spiel. Für Basketball braucht man viele Techniken wie zum Beispiel: Dribbeln und Passen und man darf immer nur drei Schritte gehen. Dann muss man abspielen. Am 9. April 2014 sind Kreismeisterschaften.

                                  Diesen Artikel schrieb: Philip, 4e

 

Koch-AG

In dem ersten Halbjahr des Schuljahres 2013/2014 gab es eine Koch AG. Daran nahmen ca. 10 Kinder teil. Diese lief einmal pro Woche in der Schulküche, und wurde von Frau Raschke geleitet. In dieser AG wird Kochen gelernt. Als erstes stellt Frau Raschke ein paar Sachen zum Kochen auf den Tisch. Diejenigen, die an der AG teilnehmen, müssen dann überlegen was man daraus machen könnte. Fertig überlegt, fängt man an zu kochen. Man lernt außerdem, wie man Gemüse und andere Sachen zubereitet. Alles, was man in dieser AG kocht, wie zum Beispiel: Spiegelei oder Pizza wird hinterher natürlich auch gegessen. Danach wird das Geschirr gespült.

                                             Diesen Artikel schrieb: Charlotte, 4e

 

Musical AG

„Leben im All“, so heißt das Musical, das Helena Mansfeld mit den Kindern übt. Es konnten sich Kinder aus dem 2., 3. und 4. Jahrgang anmelden. Jeden Freitag in der 5. und 6. Stunde wird geübt. Sie wollen es am Ende des Schuljahres aufführen. Es machen um die 30 Kinder mit. Frau Mansfeld leitet auch nachmittags einen Chor, immer Mittwochs. Wir freuen uns auch über Zuwachs. 

Diesen Artikel schrieb: Franziska, 4b

 

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login